Über Uns

“Weil Gastlichkeit mit Zuhören beginnt”

Die Synergie aus Tradition und Moderne zeichnet unseren Landgasthof seit der erstmaligen Eröffnung im Jahr 1747 aus. Wir fühlen uns der alten Tradition verpflichtet und legen Wert auf Gastlichkeit und Tiroler Wirtshauskultur.

Als Dorfgasthaus mit angeschlossenem 3-Sterne-Hotel legen wir sehr viel Wert auf Tiroler Gastlichkeit, Gemütlichkeit, Freundlichkeit und persönliche Betreuung unserer Gäste. Wir sind nette Menschen, die sehr gerne nette Menschen bei uns zu Gast haben. Mit „Ja, gerne!“ lässt sich unsere Philosophie kurzfassen, die auf ehrlicher Gastfreundschaft beruht und die wir täglich überzeugt in bester Tiroler Wirtshaustradition leben, und zwar „Gerne!“.

Schwanner Wirt - Die Wirtin des Hauses Theresia Streiter
Theresia Streiter (Gastgeberin)
Schwanner Wirt - Die Wirtin Theresia Streiter an der Rezeption
Theresia Streiter (Gastgeberin)

Tradition seit 1747

Unsere Geschichte

Gegründet als Wirtshaus im Jahr 1747 sind wir seit drei Jahrhunderten in der Dorfkultur am Weerberg verankert und sind seitdem Gastgeber für Einheimische und ausländische Urlauber.

Im Laufe der Zeit hat sich unser Landgasthof zu einem Fixpunkt traditionsreicher Küche und Gastlichkeit entwickelt, der von Gästen aus ganz Europa für Ihren Sommer- und Winterurlaub geschätzt wird.

Wir sind stolz darauf, dass unser Gasthof als eine der ältesten Gaststätten Tirols gilt und freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. 

Sie wollen mehr über uns erfahren?